.




  • Universal Dickenmessgerät

    Anwendbare Normen:
    DIN EN ISO 534
    DIN EN ISO 12625-3
    TAPPI T411
    u.v.m.


    Produktgruppe:  16502

    Beschreibung

    Der Universaldickenmesser ist besonders geeignet, um die Dicke an verschiedenen Materialien zu messen. Das bewährte Gerät verfügt über auswechselbare Taster
    und Belastungsmassen, die entsprechend der vorgegebenen Norm ausgewählt werden (z.B. Taster mit 2 cm² Fläche und Auflagegewicht mit 10 N Belastung für Papier, Radientaster mit 6 mm Durchmesser und Belastungsmasse 0,5 N für Folien u.ä.).

    Das stabile,verwindungssteife Gehäuse sorgt für exakte Messergebnisse.


    Versuchsbeschreibung

    Die Probe wird auf den Messteller gelegt. Die Starttaste wird gedrückt, der Messstempel senkt sich auf die Probe und drückt für die voreingestellte Verweildauer mit der vorgesehenen Kraft auf die Probe. Ein elektronischer Sensor nimmt den Messwert auf. Dieser wird am Display angezeigt. Nach mehreren Messvorgängen können die Statistikwerte abgerufen werden. Diese können über die Schnittstelle an einen PC weitergeleitet und je nach Wunsch ausgedruckt oder
    gespeichert werden.


    Spezifikation

    • Messgenauigkeit 1 μm
    • Hubbegrenzung einstellbar von 0-22 mm
    • Probenauflage ø 80 mm, Ausladung 120 mm
    • A bsenkungsgeschwindigkeit im Bereich von 1-11 mm/min einstellbar
    • Verweildauer einstellbar von 0-999,9 s
    • verschiedene Messmodi (manuelle Messung, Einzel- oder Zyklusmessung mit oder ohne Verweilsdauer) wählbar
    • motorisches Heben und Senken des Messtasters
    • einfach auszuwechselnde Messtaster und Belastungsmassen
    • Statistikfunktionen aus bis zu 50 Messungen
    • einfache Kalibrierung durch Tastendruck
    • kompatibel zu MiniStat und PaperLIMS


    Technische Daten

    Stromversorgung: 110–230 V, 50–60 Hz
    Wasser: nein
    Druckluft: nein
    Abmessungen (BxTxH): 25x24x37 cm
    Gewicht netto: 31 kg
    Gewicht brutto: 41 kg