.




  • Elmendorf Weiterreissprüfgerät vollautomatisch/manuell

    Anwendbare Normen:
    DIN EN 21974
    ISO 1974
    DIN EN 21974
    DIN EN ISO 6383-2
    DIN EN ISO 13937-1
    TAPPI T 414
    TAPPI T 496
    u.v.m.    


    DIN EN 21974
    ISO 1974
    DIN EN 21974
    DIN EN ISO 6383-2
    DIN EN ISO 13937-1
    TAPPI T 414
    TAPPI T 496
    u.v.m.


    Produktgruppe:  53984



    Auch als PTA-Line Gerät verfügbar!


    Features

    • robustes Gerät mit Touchscreen-Bedienung
    • vollautomatischer Testablauf
    • Pendel fährt automatisch in die Ausgangsposition zurück
    • MD/CD Ratio
    • austauschbare Pendel


    Beschreibung

    Das robuste Gerät verfügt über einen Touchscreen. Durch die intuitive Benutzerführung ist die Bedienung des Geräts selbsterklärend. Die Klemmung der Proben erfolgt pneumatisch. Die Probenanzahl kann ausgewählt werden (1-16). Durch das mitgelieferte Kontrollgewicht kann der Benutzer auf eine einfache
    Art und Weise das Gerät überprüfen. Am Bildschirm werden Einzelwerte sowie Statistiken und die Ratio angezeigt.


    Versuchsbeschreibung

    Die Probe wird in die Klemme eingelegt und die Starttaste gedrückt. Alle weiteren Arbeitsschritte laufen vollautomatisch ab: Die Probe wird eingeschnitten, das Pendel ausgelöst, der Wert ermittelt und angezeigt, das Pendel wird abgebremst und wieder in die Ausgangsstellung zurückgeführt. Anschließend wird die Probe freigegeben, und das Prüfgerät ist für die nächste Messung frei. Durch einen einfachen Tastendruck kann die Papierrichtung (MD/CD) geändert werden, wodurch Mittelwerte und Ratio berechnet werden.


    Spezifikation:

    Modell F53984:

    • Touchscreen
    • pneumatische Probenklemmung
    • automatischer Probeneinschnitt
    • automatische Rückführung des Pendels nach Messende
    • RS 232-Schnittstelle für Ergebnisübertragung
    • Druckerschnittstelle (parallel) für HP-Laserjet kompatiblen Drucker
    • Kontrollgewicht zur Überprüfung des Pendels
    • kompatibel zu MiniStat und PaperLIMS
    • verfügbare Pendelgrößen: 8.000, 16.000 und 32.000 N


    Modell F53983:

    • auswechselbare Pendel
    • verfügbare Pendelgrößen: 8.000, 16.000, 32.000 und 64.000 N
    • Probenklemmung, Probeneinschnitt und Rückführung des Pendels erfolgen manuell


    Technische Daten

    Stromversorgung: 110–230 V, 50–60 Hz
    Wasser: nein
    Druckluft: 400–600 kPa
    Abmessungen (BxTxH): 35x49x57 cm
    Gewicht netto: 26 kg
    Gewicht brutto: 36 kg