.




  • S-Tester

    Anwendbare Normen:
    DIN 5014

    >> PDF


    Produktgruppe:  18520


    Features

    - schnellere und einfachere Methode zur Festigkeitsklassifizierung
      mittlere Wellen
      (S-Test im Vergleich zu herkömmlichen CMT Messungen)
    - keine Aufwendige Probenvorbereitung, Kleben und Wellenherstellung
    - Testergebnisse in wenigen Sekunden
    - 500 N Messzelle für Messungen bis zu 33,33 kN/m
    - sehr benutzerfreundlich durch
             - großen Touchscreen
             - intuitives FRANK-PTI User-Interface
             - bessere Kontrolle der Messung durch separaten Start-, und Stoptaster
    - kompatibel mit ProbeNet




    Beschreibung

    Der FRANK-PTI S-Tester bietet eine bessere und einfachere Methode zur Festigkeitsklassifizierung von mittleren Wellen als dies mit der CMT-Messung möglich ist. Die Methode wird Papierherstellern helfen Kosten und Zeit zu sparen und Ihre Qualität zu verbessern.

    Der FRANK-PTI S-Tester ist einfach zu bedienen. Der Nutzer legt den Probesteifen in den Messschlitz und betätigt die Start-Taste. Der Rest der Messung läuft automatisch. Der große Farb-Touchscreen sowie die leicht zugänglichen Tasten bieten ein einfaches Handling mit übersichtlicher und intuitiver Menüführung. Die beschichtete Oberfläche des Touchscreen erlaubt ein einfaches und unkompliziertes Reinigen.

    Die Messergebnisse werden auf dem Touchscreen, tabellarisch und graphisch mit weiteren statistischen Auswertungen (Min/Max/STD./usw), dargestellt.




    Versuchsbeschreibung

    Im S-Test wird eine 15mm breite Probe eingespannt und komprimiert.

    Die anfängliche freie Spannlänge beträgt 4mm mit einem Versatz von 1mm zwischen den Klemmbacken.

    Ähnlich wie im SCT Test wird Probenmaterial in kleine Probenstücke geschnitten. Der Probestreifen wird in den Messschlitz eingelegt.

    Die beweglichen Klemmbacken fahren auf die feststehenden Klemmbacken.

    Die Kraft beim Versagen des Prüflings wird aufgezeichnet und in kN/m angegeben.


    Der S-Test

    Normalerweise wird ein Standardwellenstreifen von oben gestaucht.
    Die einzelne Welle wird an 4 Stellen gebogen.
    Beim S-Test drückt eine modifizierte SCT-Klemme das Papier in eine S-Form mit zwei Biegestellen.


    Korrelation S-Test vs. CMT


    Korrelation zwischen S-Test und CMT Messungen


    Technische Spezifikation



    Messung  
    Einheiten
    Messbereich
    Messgenauigkeit
    kN/m
    bis 33,3 kN/m
    ±0,15N / 0,01kN/m
       
    Gerät  
    Kraft
    Spannlänge
    Versatz
    Probe
    max 300N
    4mm
    1mm
    Breite: 15mm
       
    Anschlüsse  
    Stromversorgung
    Leistungsaufnahme
    Wasser
    Druckluft
    Abmessungen (BxTxH)
    Gewicht netto
    230V /50-60Hz
    <50W
    nein
    600kPa
    34x44x32cm
    34kg
    Data  
    RS232
    Ethernet
    USB
    Data output
    Data output / MQTT
    Service / für einfache Updates