.




  • Verteilergerät

    Anwendbare Normen:
    Zellcheming Merkblatt V/6/61

    >> PDF


    Produktgruppe:  95555

    Features

    • wahlweise als Standgerät oder für Wandmontage erhältlich
    • robuste Konstruktion aus nichtrostendem Edelstahl und Acrylglas
    • Wasseranschluss zum leichten Reinigen des Behälters
    • laufruhiger Motor (3 dBA)
    • Acrylglasbehälter für 12 l Suspension
    • normgerechter Neigungswinkel


    Beschreibung

    Die aufgeschlagene Zellstoffprobe wird in das Verteilergerät gefüllt. Um die gewünschte Stoffdichte zu erreichen, wird die entsprechende Wassermenge durch Öffnen des Wasserzulaufes in den Behälter gefüllt. Der Inhalt wird nun bei
    einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 150 Umdrehungen pro Minute einwandfrei und gleichmäßig verteilt, ohne die Zellstofffasern in ihren Eigenschaften zu verändern. So wird sichergestellt, dass die Fasermenge der entnommenen Proben
    immer gleich verteilt ist. Die Proben werden durch das Öffnen des großen Kugelhahns entnommen.


    Versuchsbeschreibung

    Der Wasserzulaufhahn wird geöffnet. Aus dem Wasserzulaufhahn unterhalb des Acrylglasbehälters wird Wasser in den Behälter gefüllt. Die eingewogene und aufgeschlagene Zellstoffsuspension wird hinzugefügt. Ist die Markierung erreicht, wird der Wasserzulauf geschlossen. Die verdünnte Zellstoffsuspension wird nun fortwährend gerührt. Mit einem Becherglas wird die gewünschte Menge entnommen und für die Blattbildung in die Formersäule des Blattbildners gefüllt. Nach Bedarf können weitere Proben aus dem Verteilergerät entnommen werden. Mit einer Füllung des Verteilers können aus der Stoffmenge bis zu 10 Laborblätter produziert werden. Danach wird das Verteilergerät erneut mit Suspension aufgefüllt.


    Spezifikation

    Ausführung in nichtrostendem Edelstahl:

    • wahlweise zur Wandmontage oder mit Stativ
    • geräuscharmer Motor
    • Verteilergefäß aus Acrylglas
    • 12 l (alternativ 25 l) Fassungsvermögen
    • Rührer und leichtgängiger Ablass-Kugelhahn aus Nirosta-Materialien
    • Wandhalterung bzw. Stativ in der im Zellcheming-Merkblatt vorgeschriebenen Winkel-Geometrie
    • eingebauter Kugelhahn mit Rohrleitung zum Füllen und Spülen des Behälters


    Spezialversion UPM-Verteiler:

    Dieser Verteiler hat einen Behälter aus Polypropylen mit einem Fassungsvermögen von 40 l und dient zur Probenahme von Dip -Stoff. Alle 30 Minuten wird eine flüssige Probe des Dip-Stoffs gezogen und in den Spezialverteiler gefüllt. Der
    Verteiler rührt die gesammelten Proben kontinuierlich. Nach 24 Stunden wird eine Durchschnittsprobe aus dem Verteiler entnommen und der Aschegehalt im Labor bestimmt. So enthält man einen Durchschnittswert über 24 Stunden. Der
    Verteiler wird entleert und steht für die nächsten Probenahme zur Verfügung.


    Technische Daten:

    Stromversorgung: 400 V, 50 Hz
    Wasser: ja
    Druckluft: nein
    Abmessungen (BxTxH): 40x50x100 cm
    Gewicht netto: 31 kg
    Gewicht brutto: 41 kg