.




  • Universalprüfgerät vertikal

    Anwendbare Normen:
    ISO 1924-1, -2, -3
    Scan P38, P67
    TAPPI T494, T456
    PAPTAC D34
    DIN 53112-1
    APPITA/AS 1301.448
    *mehr auf Anfrage

    >> PDF


    Produktgruppe:  81838

    Features

    • Modell S81838 in drei verschiedenen Höhen erhältlich für Materialien mit geringer oder größerer Dehnung
    • Schraubklemmen standardmäßig im Lieferumfang enthalten
    • Optional erhältlich: pneumatische Klemmen mit Fußschalter, diverse Probenaufnahmen
    • Touchscreen für Bedienung und Anzeige (S81838) 
    • separate Start- und Stopptaster
    • Sicherheitsschalter
    • robuste Konstruktion mit reibungsfreien Spindeln


    Beschreibung

    Das  Universalprüfgerät  wurde  speziell  für  unterschiedliche  Zug-  und  Druckprüfverfahren  diverser  Materialien  (Papier,  Karton,  Tissue)  entwickelt  und  besticht  durch einfachste   Bedienbarkeit   und   hohe   Messgenauigkeit   auch bei großen Belastungen. Die Probenhalter und die Messzelle sind je nach Bedarf austauschbar. Die Bedienung des Geräts erfolgt über einen schwenkbaren Touchscreen, über den die jeweilige Test-methode ausgewählt sowie  Werte  und  Kurven  ausgegeben  werden.  Zum einfachen Bedienen ist ein separater Start- und Stopp-Taster am Gerät angebracht. Das Universalprüfgerät ist mit den FRANK-PTI Standard-Anschlüssen ausgestattet.


    Optionales Zubehör: Schraubklemmen, pneumatische Klemmen, Probenaufnahmen für Gleitreibungstest, Nasszugtest (Finch-Klemme) u.v.m.



    Versuchsbeschreibung

     

    Auf  der  Probenvorrichtung  werden  die  für  das  ausgewählte  Prüfverfahren  notwendige  Messzelle  und  der  Probenhalter  angebracht  und  das  zugehörige  Prüfprogramm  am  Touchscreen  ausgewählt.  Nach  einer  kurzen Referenzfahrt wird die Probe eingespannt und über den Touchscreen einer Prüfserie (MD/CD) zugewiesen. Der Prüfvorgang beginnt durch Drücken der Start-Taste. Nach  Beendigung  der  Prüfung  fährt  die  obere  Proben-klemme automatisch in die Ausgangsposition zurück und der  Teststreifen  kann  entnommen  werden.  Am  Touchscreen  werden  die  Testergebnisse  in  Werten  ausgegeben und grafisch dargestellt. Wurden mehrere Versuche in MD und CD durchgeführt, können diese in der Statistik verglichen und deren Verhältniszahlen angezeigt werden.

    Anwendungen für den Kartonagenbereich:

    Durchstoßprüfung

    Zur Ermittlung der aufgewendeten Energie beim statischen Durchstossen von Wellpappe und Karton.

    Es wird dieselbe Geometrie des Durchstoßkopfes wie beim dynamischen Durchstoßprüfgerät verwendet. Beim statischen Verfahren wird die Probe in die Probenvorrichtung eingespannt. Durch Drücken des Start-Knopfes, bewegt sich der Schlagkopf mit 200 mm/min von oben auf die Probe und durchstößt diese.Auf dem Touch Screen des Universalprüfgeräts werden die Messwerte in einer Echtzeit-Kurve dargestellt.


    4-Punkt-Biege

    Zur Ermittlung der Biegefestigkeit.

    Das zu prüfende Material wird auf die zwei Aufleger gelegt. Der Abstand der Aufleger wird nach Bedarf eingestellt. Durch Drücken des Start-Knopfes, bewegen sich die Biegefinnen nach unten und belasten den Teststreifen. Sobald die vorher definierte Kraft oder der Weg erreicht ist, stoppt die Messung und die Vorrichtung fährt in ihre Ausgangsposition zurück. Auf dem Touch Screen des Universalprüfgeräts werden die Messwerte in einer Echtzeit-Kurve dargestellt.


    Score Quality Test (SQT)

    Zur Ermittlung der Rillungsqualität von Wellpappe.

    Die vorbereitete Probe mit einer Breite von 25,4 mm wird in MD oder CD gerillt und in den Probehalter gelegt.
    Mittels Biegefinne wird Druck auf die Rillung in der Mitte der Wellpappe ausgeübt, bis diese um mindestens 12,7 mm nach unten gedrückt wurde oder der Winkel zwischen den beiden Seiten 90° beträgt. Auf dem Touch Screen des Universalprüfgeräts werden die Messwerte in einer Echtzeit- Kurve dargestellt. Die gemessene Kraft wird mit dem Kraftaufwand bei einem Test mit einer ungerillten Wellpappe verglichen. So kann die Rillungsqualität ermittelt werden.


    Spezifikation

    • Arbeitsraumhöhen S81838: 450 mm, 650 mm oder 950 mm
    • maximale Prüfkraft: 2 kN (einspindlig) / 5 kN (zweispindlig)
    • Prüfgeschwindigkeit: 0,1-600 mm/min
    • schnelle Rückführung der Klemmen nach Probenbruch
    • Touchscreen-Bedienung und -Anzeige
    • Start der Einzeltests durch separaten Taster
    • Abweichung: max. 1% im Bereich von 1-500 N
    • verschiedene Kraftsensoren lieferbar (50 N, 100 N, 200 N, 500 N, 1.000 N, 2.000 N)
    • Spindelschutz
    • RS 232-Schnittstelle für Ergebnisübertragung
    • Druckerschnittstelle (parallel) für HP Laserjet-kompatiblen Drucker
    • Spannklemmen auswechselbar
    • kompatibel zu ProbeNet

    Verfügbare Modelle:

    S818380000 Arbeitsraum 450mm   1-Spindel-Ausführung
    S818380001 Arbeitsraum 650mm   1-Spindel-Ausführung
    S818380002 Arbeitsraum 950mm   1-Spindel-Ausführung
    S818380005 Arbeitsraum 1080mm 2-Spindel-Ausführung

    Kraftsensoren:
    S818381040 Kraftsensor   10N
    S818381041 Kraftsensor   50N
    S818381042 Kraftsensor 100N
    S818381043 Kraftsensor 200N
    S818381044 Kraftsensor 500N
    S818381045 Kraftsensor     1kN
    S818381046 Kraftsensor     2kN

    Upgrades:
    (mit pneu. Klemmen / Werkzeug)
    S818381136 Ausführung pneumatisch mit Handschalter
    oder
    S818381137 Ausführung pneumatisch mit Fußschalter

    S818381148 Ausführung elektropneumatisch ohne Schalter
                       (Auslösen der Klemmen via Touchscreen)
    optional
    S818381147 Fußschalter eletronisch tastend

    Klemmen:
    Die passenden Klemmen aus unserem Sortiment bieten wir gerne entsprechend Ihren Bedürfnissen an.
    Gerne Beraten wir Sie hierzu.

    *Mehr Modelle, Kraftmesszellen, Klemmen und Werkzeuge auf Anfrage.


    Technische Daten


    Anschlüsse:  
    Stromversorgung:
    Leistungsaufnahme:
    100-240V 50/60Hz
    <60W
    Wasser: nein
    Druckluft: 600kPa / 6bar  (nur bei Geräten mit pneu. Werkzeugen / Klemmen)
    Anschluss fü Schlauch 6mm
       
    Daten:  
    RS232 Datenausgabe
    USB Updates / Service
    Ethernet Datenausgabe (MQTT)
       
    Messung:  
    Prüfgeschwindigkeit:      1 mm/min bis 600 mm/min
    Prüfkraft 1-20 KN (bei einspindligen  Geräten)
    1-50 KN (bei zweispindligen Geräten)
    abhängig von Messzelle
    max. Fahrweg 157-960mm je nach Model und Werkzeug
    Prüfraumabmessung: 450-1080mm je nach Model und Werkzeug
    Kraftlösung: 0,1N
    Messgenauigkeit: +-1%
       
    Gerät:  
    Abmessung:    L  x  H  x  B
    S818380000  450mm
    S818380001  650mm
    S818380002  950mm
    S818380005 1080mm
     51 x 104 x 45 cm
     51 x 124 x 45 cm
     51 x 154 x 45 cm
     71 x 141 x 70 cm (Doppelspindel)
    Gewicht:  netto / brutto
    S818380000  450mm
    S818380001  650mm
    S818380002  950mm
    S818380005 1080mm
      63kg  / 118kg
      68kg  / 120kg
      72kg  / 129kg
      200kg (Doppelspindel)



  • Auszug aus dem Werkzeugsortiment - Zugprüfmaschine vertikal


  • Auszug verschiedener Klemmen